Autographensammlung Rihner Schweiz

Alfred Rihner (1917) war ein leidenschaftlicher Autogramm- und Autographensammler seit den 30er Jahren. Anfangs erwarb er einige bedeutende original Handschriften über diverse Händler und Märkte in Frankreich und sammelte persönlich in Paris bei diversen Veranstaltungen. 

Sein Vater Friedrich Rihner (1890) war Oberstdivisionär und Kommandant der Fliegertruppen und hatte dadurch Zugang zu vielen Politikern und Persönlichkeiten. Die spannenden Anekdoten, wie zum Beispiel der Besuch bei Shah Pahlavi (dem er bei dem Besuch nicht in die Augen schauen durfte) sind unvergesslich. Neben den zahlreichen vor allem in der Schweiz persönlich gesammelten Autogrammen wurden noch zahlreiche frühe Autographen über das Auktionshaus Stargardt erworben und in der Sammlung ergänzt. Wir wünschen viel Freude bei der Durchsicht einer der gepflegtesten Autogrammsammlungen und Lebenswerk einer 50jährigen intensiven Sammlerleidenschaft.